sankt franziskus
Kath. Kirchengemeinde Münster

„Fenster Öffnen“

„Fenster Öffnen“

In ihrer Sitzung am 6. September 2017 hat die Projektgruppe “Fenster Öffnen” sich entschieden, ihr Projekt abzuschließen, das vom Pfarreirat Ende 2012 angeregt und mit der Bildung der Projektgruppe Anfang 2013 initiiert wurde. Als Gründe führt sie an:

„Ausschlaggebend war zum einen die Beobachtung, dass die Gruppe viele wichtige Ziele ihres Auftrages bereits erreicht hat wie zum Beispiel die Etablierung verlässlicher, unterschiedlicher, gut angenommener und allgemein akzeptierter Formen lebendiger Liturgie.

Ausschlaggebend war zum anderen die Erfahrung,dass es aufgrund des vielfältigen Engagements der Gruppenmitglieder – nicht zuletzt auch im liturgischen und caritativen Bereich – in letzter Zeit nicht mehr so leicht war wie zu Beginn, sich als “schlagfähige” Gruppe zu sammeln.

Liturgie ist unserer Meinung nach dann lebendig, wenn in ihr etwas erfahrbar wird von der Liebe zwischen Gott und Mensch und zwischen Mensch und Mensch – aber auch vom Suchen und Zweifeln, wenn sie existenziell und persönlich ansprechen kann, einladend ist und Gelegenheit zu einem inspirierenden, ehrlichen und vertrauensvollen Austausch bietet.

Dazu möchten wir auch weiterhin gerne – außerhalb von Projektstrukturen – beitragen.“

Herzlichen Dank für das große Engagement und die vielen neuen Anregungen! Der neue Pfarreirat wird über die Zukunft des Schwerpunktes „Lebendige Liturgie“ Anfang 2018 beraten.

Das könnte auch interessant sein...

Hinterlasse eine Antwort

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.