.

Bewegende Fronleichnams-Feier am Zentrum Nord

Bewegende Fronleichnams-Feier am Zentrum Nord

„Barmherzigkeit bewegt“ – unter diesem Motto stand der diesjährige Fronleichnamszug, der vom Zentrum Nord vorbei an den unter anderem von Flüchtlingen bewohnten Häusern am Rumphorstweg und eine Bushaltestelle am Hohen Heckenweg zur Thomas-Morus-Kirche führte. Sie sollte dazu anregen, sich von der Barmherzigkeit Gottes im wahrsten Sinn des Wortes bewegen zu lassen – eine Einladung, der viele Gemiendemitglieder, jung und alt, nachkamen. Ein ganz besonderer Moment war es, als James Hanoush, syrischer Flüchtling und frischgebackener Vater von drei Kindern, erzählte, was die Eucharistie für ihn bedeutet und der Gemeinde für die herzliche Aufnahme dankte.

Hanoush_Fronleichn