Fronleichnams-Fest am 20. Juni in Rumphorst

Fronleichnams-Fest am 20. Juni in Rumphorst

Der diesjährige Fronleichnamszug führte die Teilnehmenden in diesem Jahr wieder einmal durch das Rumphorst-Viertel: vom neuen Baugebiet „Südlich Markweg“ vorbei an den Theater-Probenräumen am Hoppengarten und am neuen Quartiers-Café „Rumpelstübchen“, sodann über die Kleingarten-Anlage „Schnorrenburg“ bis hin zur Thomas-Morus-Kirche, wo das Fest mit einem gemeinsamen Imbiss endete. So wurde „Volk Gottes auf dem Weg“ auf eine sehr konkrete Art erfahrbar.

Das könnte auch interessant sein...