.

Gefällt…

Gefällt…

Auch wenn es nicht allen gefällt: in den letzten Tagen wurden für den Neubau des Franziskushauses vier Bäume durch eine Baumpflege-Firma gefällt – eine schmerzhafte, aber leider notwendige Maßnahme. Eine alte Eiche konnte glücklicherweise verschont werden durch eine Verschwenkung des geplanten Zuwegs zum Parkplatz. Ausgleichsmaßnahmen sind nicht verpflichtend, aber geplant. Nun steht dem Baubeginn nicht nur rechtlich, sondern auch tatsächlich „nichts mehr im Weg“.