.

Danke an alle Solo-Musiker*innen!

Danke an alle Solo-Musiker*innen!

Die Mitgestaltung der Messfeiern durch Solistinnen und Solisten wird zum Osterfest hin (vorerst?) beendet – mit einem durchweg positiven Fazit unserer Kirchenmusikerinnen. Diese haben sehr viele positive Rückmeldungen bekommen, wie sehr die Kirchenmusik gerade unter den aktuellen schwierigen Bedingungen wertgeschätzt wird: „teils sehr bewegt … mit Tränen in den Augen, angedeutetem Händedruck vor dem Herzen, Daumen hoch, lieben wertschätzenden Worten!“ – „Die Resonanz zwischen der Gemeinde und Musikern ist einfach unbeschreiblich!“ Auch die Solist*innen hatten – neben den für sie notwendigen Einnahmen – sehr viel Freude daran, „endlich mal wieder proben zu können und Musik machen zu dürfen“!

Ein herzliches Dankeschön an alle, die zum Gelingen dieser besonderen Aktion beigetragen haben!