.

Sakramenten-Feiern

Sakramenten-Feiern

Die verschiedenen Sakramente und Feiern sind Ausdruck und Bekräftigung der Beziehung zwischen Gott und uns in den unterschiedlichen Situationen des Lebens.


Taufe

Tauftermine sind:

  • am 1. Samstag im Monat um 15.30 Uhr in St. Thomas Morus
  • am 2. Samstag im Monat um 15.30 Uhr in St. Norbert
  • am 3. Sonntag im Monat um 12.15 Uhr in St. Thomas Morus
  • am 4. Sonntag im Monat um 11.00 Uhr in St. Norbert

Zu den Hochfesten und in den Sommerferien evtl. geänderte Termine.
Bitte sprechen Sie rechtzeitig einen Termin mit dem Pfarrbüro ab (Tel. 161 390).
Bei der Anmeldung im Pfarrbüro benötigen Sie die Geburtsurkunde des Täuflings, Name, Anschrift und Patenscheine der Paten, erhältlich in der Kirchengemeinde am Wohnsitz der Paten.


Erstkommunion

In unserer Pfarrei werden in jedem Jahr die katholischen Kinder des 3. Schuljahres zur Vorbereitung auf die Erstkommunion eingeladen. Die schriftliche Einladung erfolgt nach den Sommerferien.

Mit Hilfe von Katecheten und Katechetinnen aus der Elternschaft wird die Vorbereitung, die Erstkommunionkatechese, gestaltet, die in der Regel nach den Herbstferien beginnt.

Die Erstkommuniongottesdienste feiern wir im Mai eines jeden Jahres in der St. Norbert-Kirche und in der St. Thomas-Morus-Kirche rund um den Feiertag Christi Himmelfahrt.

Die nächsten Termine sind:

  • St. Norbert: Sonntag, 17. Mai 2020, 10 Uhr
  • St. Thomas Morus: Sonntag, 24. Mai 2020, 10 Uhr


Versöhnung

Wenn Sie einen Gesprächs- oder Beichtwunsch haben, kontaktieren Sie gerne einen Priester des Seelsorge-Teams. Treffen können individuell vereinbart werden.

Eine feste, regelmäßige Beichtzeit bieten wir in Sankt Franziskus nicht an. Nur in der Adventszeit und der Karwoche werden Beichtzeiten angesetzt und rechtzeitig veröffentlicht.

Zudem gestalten wir zur Vorbereitung auf das Weihnachts- und Osterfest in unseren beiden Kirchen je eine Bußandacht mit anschließender Beichtgelegenheit.

Gerne weisen wir aber auf das wöchentliche Gesprächs- und Beichtangebote der Kapuziner (Kapuzinerkloster · Kapuzinerstraße 27/29 · 48149 Münster · Tel. 0251 92760) sowie am Dom hin (www.paulusdom.de).


Firmung

Die von uns angebotene Firm-Vorbereitung ist ein Angebot, sich auf den Empfang des Heiligen Geistes vorzubereiten und sich dafür zu öffnen.

In unserer Pfarrei findet die Firmvorbereitung jährlich statt. Sie beginnt meistens Anfang Februar und endet mit der Firmfeier im Juni/Juli. Die Firmfeier wird jährlich wechselnd in der Kirche St. Norbert oder in der Kirche St. Thomas Morus gefeiert.

Angebote der Firmvorbereitung sind:

  • Veranstaltungen mit allen Firmlingen
  • regelmäßige Kleingruppentreffen
  • eine Wochenendfahrt mit allen Firmlingen
  • ein Sozialprojekt

Begleitet wird die Firmvorbereitung durch junge Erwachsene, die in Münster leben und denen der Glaube wichtig ist.

Die Jugendlichen des 10. Schuljahrgangs werden zu Beginn des Jahres schriftlich eingeladen. Wer nicht zu diesem Jahrgang gehört oder keine Einladung bekommen hat und gefirmt werden möchte, kann sich einfach im Pfarrbüro melden.


Ehe

Wenn Sie in einer unserer Kirchen heiraten möchten, wenden Sie sich bitte rechtzeitig an unser Pfarrbüro.

Wenn Ihr Wohnort außerhalb unserer Pfarrei liegt, kontaktieren Sie bitte außerdem das Pfarrbüro Ihres Wohnortes.

Für die Anmeldung zur Trauung benötigen beide Ehepartner eine Taufurkunde.


Krankensalbung, Hauskommunion

Wer um die Krankensalbung oder um die Hauskommunion für sich oder andere anfragt, melde sich bitte im Pfarrbüro.


Begräbnis

In der Regel wird der Bestatter die Terminabspachen mit dem Pfarrbüro treffen.

Gerne nimmt das Pfarrbüro auch Gebetsanliegen für Sechs-Wochen- und Jahresgedenken entgegen.

Am Allerheiligen- oder Allerseelentag (1./2. November) laden wir die Angehörigen der Verstorbenen der vergangenen 12 Monate zur Gottesdienstfeier ein, um so noch einmal ausdrücklich unserer Toten zu gedenken.


Kontaktadresse für alle Anfragen ist das Pfarrbüro: 0251 161 390 bzw. post(at)sankt-franziskus-muenster.de.