.

Pfarreirat

Pfarreirat

Der Pfarreirat trägt Mitverantwortung für das Leben der Pfarre. Er besteht aus von den Pfarreimitgliedern gewählten Personen, Delegierten und Vertretern des Seelsorgeteams. Leitfragen im Pfarreirat sind: Wie und wo wollen wir als Kirche vor Ort wirken? Wonach fragen die Menschen? Wie bauen wir lebendige Gemeinden auf?

Für Ihre Anregungen ist der Pfarreirats-Vorstand unter pf.rat@st-franziskus-muenster.de erreichbar.

Die nächste Sitzung ist am 10. Dezember um 20 Uhr im Pfarrheim St. Norbert (Vorstand: 3. Dezember, Anträge bitte bis spätestens 1. Dezember an pf.rat@st-franziskus-muenster.de)
In dieser Sitzung wird es schwerpunktmäßig um die Vorstellung des Pfarrverwalters Ulrich Messing und die Planung der Klausurtagung des Pfarreirats im Januar gehen.

Wichtige Themen und Beschlüsse aus den letzten Sitzungen (die aktuellsten zuerst):

Sitzung vom 30. Oktober:

  • Abschied von André Sühling und Ausblick auf die Zukunft von St. Franziskus (Aktuelles gibt es immer hier)

Sitzung vom 10. September

  • St. Franziskus soll öko-faire Pfarrei werden!
  • Begrüßung von Marion Tumbrink (Pastoralassistentin) und Rieke Klee (neue Jugendvertreterin im Pfarreirat)
  • Zusammenarbeit mit „Maria 2.0“
  • Verlegung der „gotteszeit“ auf den vierten Sonntag im Monat ab 2020

Pfarrkonvent „Franziskus im Dialog“ vom 26. Juni:

  • Die Anregungen dieses Abends wurden den zuständigen Sachausschüssen weitergeleitet.

Sitzung vom 7. Mai:

  • Bericht von Marina Meyer vom Offenen Treff für Kinder und Jugendliche im Thomas-Morus-Jugendheim
  • Diskussion darüber, wie die Kommunikation zwischen Pfarreirat und Pfarrei-Mitgliedern noch weiter verbessert werden kann
  • Information über das Pfarrfest am 29. September (Meerwiese) und die Verwendung des Erlöses (50% DKMS, 50% Iriba-Brunnen)

Sitzung vom 20. März:

  • geplantes Info-Heft des „AK Willkommen“
  • Erstellung eines Rechenschaftsberichts über Ziele und Arbeit des Pfarreirats

Sitzung vom 12. Februar 2019:

  • Beschluss, gemeinsam mit dem Kirchenvorstand Vertreterinnen und Vertreter aller Gruppen der Pfarrei sowie von wichtigen Institutionen auf dem Gebiet der Pfarrei zu einem Pfarrkonvent am 26. Juni einzuladen
  • Beschluss, die Begegnung zwischen Muslimen und Christen anlässlich des 800. Jubiläums des Dialogs zwischen Franziskus und Sultan al-Malik am Vortag des Pfarrfestes durchzuführen, also am 28. September (ca. 14.30 bis 18.00 Uhr) im Begegnungszentrum Meerwiese
  • Festlegung des Termins für die Verabschiedung unserer Pastoralassistentin Merve Telaar auf dem 7. Juli (11.00 Familienmesse in St. Norbert, anschließend Begegnung)

Klausurtagung am 25./26. Januar 2019: Konkretisierung der Seelsorge-Schwerpunkte

Sitzung am 10. Dezember 2018

  • Entscheidung zur Übernahme des neuen Bistums-Logos und -Claims in die Publikationen der Pfarrei
  • Beschließung des Institutionellen Schutzkonzepts
  • Beratung zu christlich-muslimischem Austausch anlässlich 800jährigem Jubiläum des Dialogs zwischen Franziskus und Sultan al-Malik
  • Sammlung von Anliegen für die Klausurtagung im Januar

Sitzung am 7. November 2018

  • Vereinbarung über die Feste, für die sich der Pfarreirat mitverantwortlich fühlt
  • Beratung zur Übernahme des neuen Bistums-Logos und -Claims in die Publikationen der Pfarrei
  • Entgegennahme des Berichts aus dem „AK Zukunftsoptionen Coerde“, der ein pastorales Konzept für den Sozialraum entwickeln wird

Sitzung am 12. September 2018

  • Offene Kinder- und Jugendarbeit im Jugendheim Thomas Morus
  • Absprachen zum Franziskus-Fest und Jahresplanung für 2019
  • Anfrage christliche Gemeinde zur Nutzung der Norbert-Kirche

Sitzung am 19. Juni 2018

  • „Feste und Feiern in St. Franziskus“. Rückblick, Ausblick und Sammeln von Ideen, wie in Zukunft Feste noch besser organisiert werden können
  • Austausch über die Arbeit der Schwerpunkt-Ausschüsse

Sitzung am 18. April 2018

  • Präzisierung der Schwerpunkte: Katechese (Hesselkamp, Horn, Rehm, Dragos), Willkommenskultur und Präsenz vor allen in den neuen Baugebieten (Altrogge, Krehl, Sonius, Söbbeke, Twagirashyaka), Gestaltung des Franziskus-Hauses und Zukunftsperspektiven unserer Pfarrei in Coerde (Baum, Fischer, Sühling), Aufmerksamkeit für Senioren (Loßin, Vogt)
  • Empfehlung einer Kooperation der beiden Sternsinger-Aktionen (St. Norbert und Thomas Morus)

Klausurtagung am 23./24. März 2018

  • Sondieren der aktuellen Situation der Pfarrei St. Franziskus und der Stadtviertel Rumphorst und Coerde
  • Festlegung von Schwerpunkten

Sitzung am 6. Februar 2018

  • Votum für einen Neubau des „Franziskus-Hauses“ und für das vom alten Pfarreirat und von Kirchenvorstand entwickelte Konzept; Nominierung von Saskia Baum und Michael Fischer in die Jury für den Architekten-Wettbewerb0
  • Votum für Verhandlungen mit dem Stadtjugendamt für eine Offene Kinder- und Jugendarbeit im Jugendheim an der Thomas-Morus-Kirche
  • Zustimmung für eine Öffnung der Messdienerarbeit in St. Norbert zu einer offenen Kinder- und Jugendarbeit
  • Nachnominierung von Johanna Altrogge für die aus Studien-Gründen ausgeschiedene Katharina Dumstorf

Sitzung am 5. Dezember 2017

  • Wahl von Oliver Krehl, Bianca Hesselkamp und Andreas Vogt zum Vorstand (der Vorstand wählt danach Oliver Krehl zum Vorsitzenden)
  • Wahl von Jan-Christoph Horn zum Vertreter im Kirchenvorstand und von Hildegard Sonius zu seiner Stellvertretenden

Sitzung am 29. November 2017

  • konstituierende Sitzung; Berufung von Oliver Krehl in den Pfarreirat

 

Mitglieder des Pfarreirates:

Mehr Informationen zu den Mitgliedern finden Sie hier.

Unseren Pastoralplan finden Sie hier.

In den internen Bereich für die PfR-Mitglieder geht es hier.