Offener Kinder- und Jugendtreff in Rumphorst

Offener Kinder- und Jugendtreff in Rumphorst

Hallo liebe Kinder und Jugendlichen im Rumphorst-Viertel!

Ich heiße Marina Meyer und komme aus Georgien. Mit 22 Jahren bin ich nach Deutschland   gekommen und lebe seit 20 Jahren hier. Ich bin seit 14 Jahren verheiratet und habe zwei Töchter. An der Universität in Münster habe ich Diplom-Pädagogik studiert und in verschiedenen Bereichen gearbeitet.

Nun bin ich seit dem 1. September im Pfarrbezirk St. Thomas Morus für Offene Kinder- und Jugendarbeit zuständig.

Demnächst wird im Jugendheim Thomas Morus (Thomas-Morus-Weg 17) der Offene Kinder- und Jugendtreff stattfinden. Dieser Treff ist für alle Kinder und Jugendlichen zwischen 6 und 18 Jahren offen. Die Teilnahme ist an keinerlei Bedingungen geknüpft.

In mehreren Altersgruppen werden dort viele abwechselnde Aktivitäten angeboten, wie zum Beispiel Schnitzen, Zeichnen, Nähen, unterschiedliche Sportarten und vieles mehr. Ich würde mich freuen, wenn Ihr noch weitere coole Ideen vorschlagen würdet.

Der Treff wird voraussichtlich ab Januar zu folgenden Zeiten für Kinder (ab 6) und Jugendliche geöffnet sein: dienstags, und donnerstags in der Zeit von 15 bis 19 Uhr (und mittwochs von 16 bis 19 Uhr.

Das könnte auch interessant sein...