„Synodaler Weg“ wird zum Scheideweg

Mit der aktuell in Frankfurt stattfindenden vierten Vollversammlung ist der „Synodale Weg“ an einem entscheidenden Punkt angekommen.

Am Donnerstag wurde der Grundlagentext „Leben in gelingenden Beziehungen„, der eine Reform der katholischen Sexualethik fordert und durch eine intensive Diskussion in einem konsensfähigen Zustand schien, von einer Sperrminorität von 21 Bischöfen abgelehnt. (Zum Verfahren: Die Annahme eines Textes erfordert eine Zustimmung von 2/3 der etwa 230 Delegierten und zusätzlich von 2/3 der anwesenden Bischöfe; von den 69 delegierten Bischöfen waren bei der Abstimmung 60 anwesend.)

Dieses Verhalten eines großen Teils der ablehnenden Bischöfe, bei der Diskussion im Vorfeld zu schweigen, dann aber bei der Abstimmung einfach den „roten Knopf“ zu drücken und sie so „ins offene Messer laufen zu lassen“, hat zu viel Unverständnis, Ärger und Trauer geführt, aber auch zu tiefen Verletzungen bei Menschen, die unter kirchlichem Missbrauch verschiedenster Art gelitten haben und leiden.

Bischof Genn beeilte sich zu folgender Erklärung:

„Ich habe für die Beschlussvorlage ‚Leben in gelingenden Beziehungen – Grundlinien einer erneuerten Sexualethik‘ gestimmt. Denn es ist problematisch, wenn Sexualität vor allem als sündhaft angesehen wird und wenn über Sexualität nicht gesprochen werden kann. Um dem nachhaltig entgegen zu wirken, habe ich im Bistum Münster bereits im Juni eine Stelle für Sexuelle Bildung eingerichtet. Klar ist für mich auch: Wenn ich sexuellen Missbrauch verhindern möchte, dann muss ich offener und qualifizierter über Sexualität sprechen können und muss weg von einer rigiden Sexualmoral. Hier muss auch das kirchliche Lehramt zu Neubewertungen kommen, die die Erkenntnisse der modernen Sexualforschung und Wissenschaft berücksichtigen.“

Schon im Vorfeld der Versammlung hatten viele der Gemeinde- und Pfarreiräte der Stadt Münster den Delegierten mit einem Offenen Brief Rückendeckung gegeben und sie zu mutigen Schritten aufgefordert.

Diese Beiträge könnten Ihnen auch gefallen...
Abonniere unseren Newsletter
Liste(n) auswählen:
Seelsorgeteam Gottesdienste
Pfarrbüro Wocheninfo
Im Notfall Impressum
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner