.

Der Pfarreriat war in Klausur!

Der Pfarreriat war in Klausur!

Bei seinem Klausurtag am 27. Februar hat der Pfarreirat dem Kooperations-Ausschuss einstimmig (bei einer Enthaltung) das Votum erteilt, das vom Kooperations-Ausschuss entwickelte Modell für die Leitung der Pfarreien-Gemeinschaft St. Franziskus und St. Marien / St. Josef weiterzuentwickeln. Ausdrücklich begrüßt wurde die Stärkung der Gemeinden vor Ort einerseits und deren strategische Vernetzung andererseits. Nach dem Abschluss des Diskussionsprozesses in allen Leitungsgremien der beiden Pfarreien wird das neue Modell im April ausführlicher vorgestellt werden.

v.l.n.r.: Marietheres Kroner und Willi Feller (als Vertreter*in des Kooperations-Ausschusses), Bianca Hesselkamp, Michael Fischer, Gertrud Loßin, Felin Twagirashyaka, Oliver Krehl, Stephanie Wieschus, Alexandru Dragos, Rieke Klee, Andreas Vogt, Andreas Rehm. Nicht an der Sitzung teilnehmen konnten Saskia Baum, Markus Söbbeke, Hildegard Sonius, Edith Schwarberg und Ulrich Messing.