.

Impuls für den nächsten Sonntag

Impuls für den nächsten Sonntag

Die ersten beiden Kerzen am Adventskranz entzünden.

Wir sagen euch an den lieben Advent – sehet, die erste Kerze brennt!
Wir sagen euch an eine heilige Zeit. Machet dem Herrn die Wege bereit!
Freut euch, ihr Christen, freuet euch sehr! Schon ist nahe der Herr!

Wir sagen euch an den lieben Advent – sehet, die zweite Kerze brennt!
So nehmet euch eins um das andere an, wie auch der Herr an uns getan.
Freut euch, ihr Christen, freuet euch sehr! Schon ist nahe der Herr!

Im Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen:
Zur Ruhe kommen – auf den eigenen Atem achten – Jesus mit eigenen Worten willkommen heißen.

Herr, erbarme dich. – Christus, erbarme dich. – Herr, erbarme dich. …

Guter Gott, wir feiern heute den zweiten Advent.
Wir bereiten uns vor auf deine Ankunft – in der Geschichte, in unserem Leben, am Ende der Zeit.
Sei du uns nun nahe mit deinem Heiligen Geist, damit er uns den Sinn der Schrift erschließt und unser Herz entzündet.
Darum bitten wir im Namen deines Sohnes Jesus Christus. Amen.

Die Lesungstexte und Gedanken dazu finden sich hier.

Fürbitten von Menschen aus unserem Bistum.

Vater unser im Himmel….

Guter Gott, wir danken dir für diese Zeit in deiner Gegenwart und Nähe.
Schenke uns nun deinen Segen für den Tag und für die Woche – und auch allen Menschen, an die wir besonders denken.
So segne mich / uns der gute Gott: der Vater, der Sohn und der Heilige Geist. Amen.