.

Impulse für die Ferien-Sonntage

Impulse für die Ferien-Sonntage

Die Osterkerze entzünden.
Im Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen:
Zur Ruhe kommen – auf den eigenen Atem achten – Jesus mit eigenen Worten willkommen heißen.

Herr, erbarme dich. – Christus, erbarme dich. – Herr, erbarme dich. …

Guter Gott, wir feiern heute den Sonntag, den Tag der Auferstehung.
Sei du uns nun nahe mit deinem Heiligen Geist, damit er uns den Sinn der Schrift erschließt und unser Herz entzündet.
Darum bitten wir im Namen deines Sohnes Jesus Christus. Amen.

Die Lesungstexte und Gedanken dazu.:

Fürbitten von Menschen aus unserem Bistum.

Vater unser im Himmel….

Guter Gott, wir danken dir für diese Zeit in deiner Gegenwart und Nähe.
Schenke uns nun deinen Segen für den Tag und für die Woche – und auch allen Menschen, an die wir besonders denken.
So segne mich / uns der gute Gott: der Vater, der Sohn und der Heilige Geist. Amen.

Wir laden dazu ein, auch an den Tagen nach Pfingsten mit der Pfingst-Sequenz um das Kommen des Heiligen Geistes zu beten.