.

Sternmarsch zum Dom am Weltfrauentag

Sternmarsch zum Dom am Weltfrauentag

„Voices of Faith“ und „Maria 2.0“ laden ein:
„Liebe Marias (und Josefs) in Münster, zum Weltfrauentag planen wir einen Sternmarsch in Richtung Dom. Die Idee ist, dass an diesem Tag Frauen (und Männer) weltweit ihre Stimme erheben für eine geschwisterliche und geschlechtergerecht Kirche (https://voicesoffaith.org/iwd2020germany). Aus möglichst allen Himmelsrichtungen strömen Frauen (und Männer) zum Domplatz, wo wir um 11.15 Uhr gemeinsam einen Wortgottesdienst feiern. An der Thomas-Morus-Kirche geht es los um 10.30 Uhr.
Wer sich keiner Gruppe anschließen will oder kann, kommt einfach direkt dorthin.

Zum Hintergrund der Aktion: Am 8. März werden in Deutschland, Österreich, Italien, der Schweiz, Australien und vielen anderen Orten, lokale Frauengruppen ein Zeichen der weltweiten Solidarität setzen. Sie werden an zentralen Orten zusammenkommen, um eine starke Botschaft der Gleichberechtigung in unserer Kirche zu senden: GLEICHE WÜRDE – GLEICHE RECHTE!
„Katholische Frauen setzen ein Zeichen, sie fragen nicht mehr nach ihrer Zukunft, sie gestalten sie selbst. Schließt euch uns an, denn WIR SIND DIE VERÄNDERUNG, die wir uns für unsere Kirche wünschen.“ So lautet der Aufruf des Catholic Women’s Council (CWC), das zu diesen Sternmärschen einlädt.